Ein starkes „Wir“ an Ihrer Seite

Ennepetal: Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld |

Kulturelles und soziales Engagement

– das sind gelebte Werte, die die Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld neben allen Servicedienstleistungen rund um die Finanzwelt so unverzichtbar für das Leben in den beiden Städten machen.

Die „Kultgarage“ ist längst Kult im Veranstaltungsreigen der Klutertstadt und bietet auch in der kommenden Saison Comedy- und Kabarett-Highlights.

Immer freitags - ob im Sparkassen-Souterrain, im Industriemuseum oder im
Martin-Luther-Haus in Breckerfeld - geben sich die Stars der Branche ab dem 13. Mai 2016 die Klinke in die Hand.

Nach dem Auftakt mit René Sydow, NRW-Vizemeister beim Poetry Slam folgen
am 10. Juni die „Femme Brachial“ La Signora,
am 8. Juli Martin Hermann mit Kabarett für Neoromantiker,
am 12. August Werner Brix und
am 9. September Roman Welzin.

Dass Kunst eine besondere Wertigkeit im Leben einer Stadt hat, beweist auch das „EinWochenMuseum“.

Dieses Sparkassenprojekt ist aus der Aktion „Jugendkunstfuchs“ am Reichenbach-Gymnasium entstanden und ist inzwischen fester Bestandteil des Schul-Curriculums.
Jeweils eine Woche lang wird in der Hauptgeschäftsstelle in Milspe ein Bild aus dem Hagener Osthaus-Museum präsentiert - fachliche Erläuterungen für die interessierten Schülerinnen und Schüler gibt es jeweils am Montag der Ausstellungswoche.

Als regional verankertes Unternehmen bietet die Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld zudem jungen Menschen eine zukunftsorientierte und abwechslungsreiche Ausbildung mit einem vielfältigen Fortbildungsangebot an.

Ohne das soziale Engagement der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld wäre sicher auch das „Leben“ für Vereine und Gruppierungen ärmer.

Hier wird niemand abgewiesen, wenn es darum geht, die Jugendarbeit zu unterstützen, eine Festzeitschrift zu bereichern oder die Öffentlichkeitsarbeit
zu stärken. Ob Briefmarkenfreunde oder Schützenvereine, der Kinderschutzbund oder Blau-Weiß Voerde, Schulen und Kindergärten sowie viele weitere Vereine und Organisatoren in Ennepetal und der Hansestadt Breckerfeld danken für die Unterstützung.

Ein starkes „Wir“ an Ihrer Seite.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden