Unsere Stadt soll sauber werden !!!

Anzeige
Zum Start mit Kind Hund und Traktor
Ennepetal: Breckerfelder Strasse | Auch in diesem Jahr waren Bürger aus dem Stadtteil Oberbauer an der jährlichen Reinigungsaktion der Stadt Ennepetal beteiligt.
Die Dorfgemeinschaft "Freistaat Oberbauer" hatte wie im letzten Jahr vor die Breckerfelder Strasse von der Einfahrt zur Firma Braselmann bis zur Bilsteiner Kurve zu säubern.
Es ging um 10.00 Uhr los und schon nach kurzer Zeit waren die ersten Müllsäcke voll. Zum Glück hatte Bernd Altena seinen Traktor kostenlos für diese Aktion zu Verfügung gestellt und so konnte der Müll in der angebauten Schaufel gesammelt werden.
Wie bei einer solchen Aktion, damit es beim Gehen nicht so staubt, mußte es natürlich regnen und als Krönung einen Schauer von beträchtlicher Menge, so dass alle in der Scheune oder in Buswartehäuschen unterschlupf suchten. Aber auch davon ließen wir uns nicht kleinkriegen.
Was ja am schlimmsten ist, sind die vielen leeren Schnapsflaschen, die eigendlich nur von durchfahrenden Fahrzeugen aus dem Fenster geflogen sein konnten. Dabei heißt es immer "KEIN ALKOHOL AM STEUER", aber es gibt viele, für die diese Reglung nicht gilt, denn sonst könnten nicht so viele Flaschen am Strassenrand liegen.
Zudem gibt es Umweltverschmutzer, die Kinderspielzeug im Gebüsch verstecken und wir haben es trotzdem gefunden. Ganz einfach eine Sauerei.
Wir hatten ja gehofft, dass es weniger Müll würde. Aber es waren wieder über zwanzig Müllsäcke und das auf einem Stück von etwa 1.5 Km.
Na ja, vielleicht wird es im nächsten Jahr weniger. Denn die Hoffnung soll man nie aufgeben.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.