Errichtung von geschlossenen Fahrradgaragen/ Fahrradboxen am Bahnhof Ennepetal-Gevelsberg

Anzeige
Ennepetal: Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg) | Sehr geehrter Herr Bürgermeister Wiggenhagen,

die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt hiermit die Errichtung von geschlossenen Fahrradgaragen/Fahrradboxen am Bahnhof Ennepetal-Gevelsberg. Die Boxen sollten eine Aufladevorrichtung für E-Bikes beinhalten.

Begründung:

Es wurde schon häufig über den Parkplatzmangel am Bahnhof Ennepetal-Gevelsberg berichtet.

Zur Lösung des Problems könnte beitragen, wenn die Fahrgäste nicht mit dem eigenen PKW, sondern mit einem Fahrrad bzw. E-Bike den Bahnhof anfahren. Wir haben erfahren, dass die AVU bereits überlegt, eine Ladestation für E-Bikes dort zu installieren.

Um den Bürgern den Wechsel vom Auto zum Fahrrad oder E-Bike zu erleichtern, beantragen wir die Errichtung von geschlossenen Fahrradboxen/Garagen mit einem Anschluss zum Aufladen von E-Bikes. Die geschlossenen Fahrradboxen haben den Vorteil, dass so das Rad oder E-Bike geschützt vor Regen, Vandalismus oder Diebstahl sicher aufbewahrt werden kann.

Dies könnte dazu führen, dass ein Umsteigen vom Auto auf Fahrrad/E-Bike den Bürgern erleichtert wird, da diese nicht befürchten müssen, dass in ihrer Abwesenheit das Fahrrad/E-Bike gestohlen bzw. beschädigt wird.

Daher sehen wir das Errichten von einfacheren Systemen, wie einem Fahrradständer mit Ladestation, als nicht ausreichend bzw. zukunftweisend an.

Als Schließ-System für die Fahrradgaragen/Fahrradboxen gibt es folgende Möglichkeiten: Systeme basierend auf Mobiltelefon, Chipkarte…etc.

Zudem können so automatisch Beträge für das Benutzen der Fahrradbox / Fahrradgarage bzw. das Laden des E-Bikes eingezogen werden.

Auch möchten wir darauf hinweisen, dass es bereits Fahrradgaragen und -boxen auf dem Markt gibt, die mit Solaranlagen bestückt werden können.

Bei den aktuell relativ günstigen Anschaffungskosten von Solaranlagen, könnte dies ein wirtschaftlicher Aspekt sein.

Es gibt Fahrradgaragen/-boxen auch als Bausatz. Diese sind im Anschaffungspreis günstiger, setzten aber handwerkliches und technisches Verständnis der Aufsteller voraus.

Des Weiteren regen wir an, dass Fahrradgaragen/Fahrradboxen zu einem späteren Zeitpunkt zu einem E-Bike Sharing System weiterentwickelt werden.


An dem Antrag fügen wir Informationsmaterial bei, wo beispielhaft eine solche Fahrradgarage beschrieben wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.