"Friederike": Sekundarschule Ennepetal am Freitag geschlossen

Anzeige
Ennepetal: Breslauer Platz | Das Sturmtief Friederike hat große Teile des Daches am Standort Breslauer Platz der Sekundarschule Ennepetal beschädigt.

Wegen des fortdauernden Orkans und des anhaltenden Regens können heute (Donnerstag, 18. Januar) nicht alle losen Ziegel, Dachpappen, Regenrinnen usw. beseitigt bzw. neu befestigt werden. Mit diesen sicherheitsrelevanten Arbeiten kann der beauftragte Dachdeckerbetrieb frühestens morgen beginnen.
Die Stadtbetriebe Ennepetal schließen nicht aus, dass sich vor Abschluss der notwendigen Dacharbeiten weitere Dachelemente lösen und auf den Schulhof fallen. Sich dort aufhaltende Personen könnten hierdurch erheblich verletzt werden. Diese Gefahr besteht auch dann, wenn sich der Wind – wie für morgen vorhergesagt – abschwächt.
Daher bleibt der Schulstandort Breslauer Platz am morgigen 19. Januar geschlossen. Der Unterricht für die Jahrgänge 7 bis 9 muss ausfallen.
Die Stadtbetriebe sind zuversichtlich, dass die Sicherungsarbeiten am morgigen Freitag abgeschlossen werden können, so dass der Unterricht am Montag, 22. Januar, wieder planmäßig stattfinden kann.
Der Unterricht für die Klassen 5 und 6 am Standort Amselweg ist nicht betroffen und findet morgen wieder in gewohntem Umfang statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.