Tischtennis TV-Rüggeberg 1+2 Herrenmannschaft leider verloren!

Anzeige
vL. Amanj Aziz Rauf, Ramazan Oezer, Joachim Strübe

Kreisliga Herren

TV Rüggeberg - TuS Holzen-Sommerberg II 5:9. Mit einer erneuten Niederlage unterlag man dem augenblicklichen Tabellensechsten in eigener Halle mit 5:9, und blieb damit in der Vorrunde bisher nur mit einem Punkt. Der Ausfall von Oliver Fiedler, und Dominik Steffen (Krankheit) die nicht antreten konnten machte sich sehr bemerkbar. Rüggeberg geriet nach den Doppeln mit 0:3 in Rückstand. Ramazan Oezer setzte den ersten Einzelsieg für die Gastgeber zum 1:3, und der im vordere Paarkreuz Jürgen Henning zogen anschließend mit 0:3 Sätzen den Kürzeren. Die Spiele im mittleren Paarkreuz mit Amanj Rauf und Felix Bloch gewannen die Rüggeberger wieder, was wieder Hoffnung gab zum 3:4. Joachim Strübe und Jan Kliewe mussten sich aber ihren Gegnern beugen, sodass Holzen-Sommerberg auf 3:6 davonzog. Zwar vermochte Ramazan Oezer nochmals auf 4:6 zu verkürzen, und Amanj Rauf Sieg im 5 Satz mit 11:4 zum 5:7, doch ein 1:3 von Felix Bloch und ein 0:3 von Joachim Strübe besiegelte Rüggebergs Niederlage.
TVR-Punkte: (2)Oezer, (2)Rauf, (1)Bloch

 2. Herrenmannschaft

(1.Kreisklasse) hat ihr vorletztes Spiel der Saison noch deutlicher mit 1:9 gegen den SG Vorhalle/Polizei Hagen II verloren. Den einzigen Punkt erkämpfte Heinz Hilbert in seinem Einzel mit 3:1 Sätzen. Am 07.12.2017 findet das letzte Vorrunden Spiel im Rüggeberger Höhendorf statt.
TVR-Punkte: (1)Hilbert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.