45 Jahre Schützenkreis Ennepe-Ruhr

Anzeige
Am 27.04.2014 war es soweit, der Schützenkreis Ennepe-Ruhr feierte sein 45. Bestehen beim Voerder Schützenverein. Nach dem Einmarsch der Kreisstandarte und der Vereinsfahnen der einzelnen Vereine begrüßte der 1. Vorsitzende Erwin Wesner die Gründungsmitglieder, Ehrenmitglied des WSB Herrn Walter Ungemach, der leider aus gesundheitlichen Gründen nicht kommen konnte, den ehemaligen 1. Kreisgeschäftsführer Herrn Karl Heinz Heide mit Gattin Marlis, die Kreisjugendkönigin Jeannine Piepenbrink und den Kreiskönig Henk Meier mit seiner Königin Ellen Saure. Begrüßt wurden aber auch die vielen Ehrengäste. Die Kreisehrenräte Erich Halverscheid mit Gattin Ursula, Helmut Ort mit Gattin Ingrid, Wolfgang Reininghaus mit Gattin Ursel sowie Burkhard Saxe mit Gattin Brigitte. Und die Kreisehrenmitglieder Paul Görke mit Gattin Irene und Helga Erlemeyer.
Desweitern begrüßte er die stellvertretende Präsidentin des WSB Regina Vongehr, die 1. Vorsitzende des Bezirk Mark Susanne Zappe mit Gatte Michael, den Ehrenvorsitzenden des Bezirk Mark Hans Joachim Frank mit Gattin Jutta, dass Bezirksehrenmitglied Udo Leibelt mit Gattin Annegret und den Ehrenvorsitzenden des Schützenkreis Ennepe-Ruhr Herrn Friedrich Wilhelm Thun mit Gattin Hanne. Auch die Bürgermeister und Stellvertreter der 7 Städte des Schützenkreis Ennepe-Ruhr waren gekommen. So konnte der Kreisvorsitzende Erwin Wesner den stellvertretenden BM der Stadt Ennepetal Herrn Jens Knüppel, den BM der Stadt Breckerfeld Herrn Klaus Baumann, den stellvertretenden BM der Stadt Gevelsberg Herrn Axel Mertins, den stellvertretenden BM den Stadt Herdecke Herrn Hans Jürgen Sellmann, den BM der Stadt Schwelm Herrn Jochen Stobbe, den BM der Stadt Wetter Herrn Frank Hasenberg und den BM der Stadt Sprockhövel Herrn Dr. Klaus Walterscheid begrüßen. Nach den Grußworten, wünschten alle Redner dem Schützenkreis und den anwesenden Gästen alles Gute und eine erfolgreiche Zukunft. Nach der Baumpflanzung, die unter Mithilfe der Ehrengäste durchgeführt wurde, eröffnete der Kreisvorsitzende Erwin Wesner das Buffet. Für die Musikalische Untermalung sorgte der Shanty - Chor Haßlinghausen. Einen Rückblick in die Vergangenheit des Schützenkreis Ennepe-Ruhr gab es mit einer Power Point-Präsentation. Der Schützenkreis hatte auch eine Festzeitschrift drucken lassen, dessen Erlös an die Henry Taler-Stiftung für krebskranke Kinder geht. Es war ein schönes Fest, worüber man sicher noch lange sprechen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.