Altenvoerder Schützenverein Pfänderschießen 2015

Anzeige
Ennepetal: Altenvoerder SV | Wie jedes Jahr wurde im Vorfeld des Schützenfestes der Altenvoerder Schützen das Pfänderschießen der Vereinsmitglieder durchgeführt.
Am Samstag, den 30. Mai 2015 begrüßte Thorsten Berger, 1. Vorsitzender des Vereins, die Teilnehmer. Wie seit Jahren wurden die 2 Pfändervögel von Gerd Papenfuß liebevoll gefertigt.
Der Wettkampf der 15 Jugendlichen und 25 Erwachsenen um die Pfänder (Teile eines Holzvogels) begann um 10.00 Uhr und endete um 16.30 Uhr.


Folgende Pfänderschützen waren im Laufe des Tages erfolgreich:

Erwachsene:
Inge Lubitz Reichsapfel 5
Peter Conrad Zepter 31
Heiko DutzKopf 165 Schuss
Achim Thomann Linker Flügel 130 Schuss
Ingo Nestmann Rechter Flügel 165 Schuss
Thomas Berger Linke Kralle 205 Schuss
Kevin Haberland Rechte Kralle 237 Schuss
Monika Pleger Schwanz 283 Schuss
Thorsten Berger Rumpf 404 Schuss

Jugend:
Jessica Conrad Reichsapfel 28 Schuss
Nina Ochsenhirt Zepter 60 Schuss
Morten Biederbeck Kopf 118 Schuss
Xandra Humpert Linker Flügel 165 Schuss
Janika Rudloff Rechter Flügel 317 Schuss
Patrick Dahlhaus Schwanz 406Schuss
Nicolai Ziegler Rumpf 483 Schuss

Der Wettkampf wurde von einer Mittagspause unterbrochen, in der sich die Schützen mit Bratwurst und selbstgemachten Salat stärkten.

Diese Veranstaltung ist der 1. Teil des Schützenfestes, welches der Altenvoerder SV auf seinem Vereinsgelände am 20. Juni 2015 ab 14.00 Uhr veranstaltet. An diesem Tag werden die erfolgreichen Schützen ausgezeichnet und die neunen Regenten des Vereins ausgeschossen. Die Altenvoerder freuen sich hierbei auch zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.