Baumpflanzung zum 45. Jubiläum des Schützenkreises Ennepe-Ruhr am 27.04.2014.

Anzeige
Auf der Jubiläumsfeier des Schützenkreis Ennepe-Ruhr wurde beim Voerder Schützenverein, wo die Feierlichkeiten stattfanden, auch ein Baum gepflanz. Um die Blutpflaume richtig in die Erde zu bekommen halfen die Bürgermeister, Bürgermeisterstellvertreter die stellvertretende und die Präsidentin des WSB Frau Regina Vongehr dem 1. Kreisvorsitzende Erwin Wesner fleissig mit.
Begleitet wurde die Aktion "Schützenwald 2020"von Schützinnen und Schützen der Vereine, die der Einladung des Kreises gefolgt waren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.