„Bürgerschießen“ des Altenvoerder Schützenvereins

Anzeige
Ennepetal: Altenvoerder SV | „Bürgerschießen“ des Altenvoerder Schützenvereins

Am 20. Mai 2017 fand das diesjährige „Bürgerschießen“ der Altenvoerder Schützen statt. Bei gutem Wetter fanden zahlreiche Gäste den Weg ins Vereinsheim „Am Gerodden“. Das Starterfeld betrug diesmal fast 70 Teilnehmer. Nach einigen Probeschüssen ging es danach in die Wertung. Es wurden jeweils 10 Schüsse auf die in 100m stehenden Scheiben abgegeben, sodass es also maximal 100 Ringe erzielt werden konnten. Wie schon in den vergangenen Jahren gab es wieder sehr gute Schießergebnisse.

Hier Ergebnisse der jeweils drei Erstplatzierten:
Wertung Damen:
1. Stefanie Qye 93 Ringe
2. Jeanette Weiss 92 Ringe
3. Sandra Ebert 88 Ringe

Wertung Herren
1. 1. Guiseppe Buttiglieri 93 Ringe
2. 2. Johannes Kettler 92 Ringe mit 4 Zehnen
3. 3. Sven Voges 92 Ringe mit 3 Zehnen

Neben dem Schießen wurde natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. So gab es gespendeten Kuchen sowie Pommes und Bratwurst. Um 20.00 Uhr fand der schöne Tag einen gemütlichen Ausklang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.