Pfänderschießen der Altenvoerder Schützen

Anzeige
Ennepetal: Altenvoerder Schützenverein | Am vergangenem Samstag, den 4. Juni 2016 fand das diesjährige Pfänderschießen des Altenvoerder Schützenvereins statt. Bei schönem Wetter trafen sich ca. 50 Vereinsmitglieder um 10.00 Uhr im Vereinsheim am Gerodden. Wie immer wurde das Schießen der Jugend und der Erwachsenen zusammen austragen und die Schützen „zerlegten“ fachgerecht, die von Gerd Papenfuß gefertigten Holzvögel, während die älteren Vereinsmitglieder beim Schießen zuschauten und einen schönen Tag verbrachten.

Hier die Ergebnisse:
Jugend:
1. Pfand Reichsapfel Benni Braun 37. Schuss
2. Pfand Zepter Justin Gellert 51. Schuss
3. Pfand Kopf Tim Biesenbach 94. Schuss
4. Pfand linker Flügel Leon Korth 176. Schuss
5. Pfand rechter Flügel Nick Kling 251. Schuss
6. Pfand Schwanz Nina Ochsenhirt 298. Schuss
7. Rumpf Tjorven Butkerat 334. Schuss

Erwachsene:
1. Pfand Reichsapfel Susanne Biesenbach 98. Schuss
2. Pfand Zepter Achim Thomann 140. Schuss
3. Pfand Kopf Fabian Feldhaus 183. Schuss
4. Pfand linker Flügel Thomas Nowak 226. Schuss
5. Pfand rechter Flügel Jutta Conrad 272. Schuss
6. Pfand linke Kralle Karl-Heinz Junge 300. Schuss
7. Pfand rechte Kralle Kevin Haberland 330. Schuss
8. Pfand Schwanz Rudi Gerkowski 361. Schuss
9. Pfand Rumpf Daniel Döring 488. Schuss

Nachdem anstrengenden Tag ließen es sich 20 Vereinsmitglieder nicht nehmen, ihre Schützenfreunde in Schwelm zu deren Krönungsball zu besuchen und dem neuen Prinzen- und Königspaar zu gratulieren.
Mit viel Freude sehen die Altenvoerder Samstag, dem 18. Juni entgegen. An diesem Tag wird das Schützenfest gefeiert und die erfolgreichen Pfänderschützen geehrt. Die Mitglieder hoffen auf gutes Wetter und zahlreiche Gäste.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.