Stadtteilfest Ennepetal-Oberbauer 2015

Anzeige
Langsam füllt sich der Saal der Mehrzweckhalle
Ennepetal: Schule Oberbauer | Es war nicht nur ein tolles Wochenende, das da am 06.03.2015 mit einer "Deutschen Schlagernacht" begann, einem herrlichen Samstag Nachmittag mit Unterhaltung für Alle und am Abend mit der Party Band "HiFIVE" weiterging, bevor es am Sonntag nach einem gemeinsamen Gottesdienst und einem Gastspiel des Shanty Chors Voerde mit einer leckeren Erbsensuppe endete. Nein es war ein ganz tolles Wochenende und jeder, der nicht da war, kann sich nur ärgern. Denn was da geboten wurde, war einfach Spitze.
Allein am Freitag Abend die Schlagernacht mit dem DJ Stefan Koch, da soll noch mal einer sagen, die Jugend wäre nicht für Schlager, der hätte sich vom Gegenteil überzeugen können.

Der Samstag begann mit dem Einzug einer gruseligen Piratenmannschaft aus dem AWO Familienzentrum (Kindergarten) Oberbauer, die auf Schatzsuche waren. Es ging weiter mit den Trommlern "Hasper All Stars", den Sängerfreunden der Feuerwehr Oberbauer. Danach folgte ein Sketch von Ilona Wiggenhagen und Ernst August Hübner über die Probleme ohne Passierschein in den "Freistaat Oberbauer" zu kommen. nach den TuS Haspetaler Mini Dancern kam Jürgen Weissflog als Eiermann und Waldemar Guderian als Gockel Eier verteilend in den Saal, anschließend zeigten die Beiden als Klaus und Klaus ihre Grill- und Angelkünste. Den Abschluss machte Thomas Jung mit dem Lied "Du bist Ennepetal".

Am Sonntag begann es mit einem sehr gut besuchten, gemeinsamen Gottesdienst der beiden in Oberbauer vertretenen Kirchen. Anschließend trat der Shanty-Chor Voerde auf. Den Abschluß machte Thomas Jung mit dem "Freistaat Oberbauer" Lied. Als Schmankerl gab es eine sehr leckere Erbsensuppe, die von unserem Stammkoch Klaus Schönberger frisch zubereitet wurde.
Es war ein rundum wunderschönes Wochenende und wir alle dürfen uns auf eine Fortsetzung in zwei Jahren freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.