Vereinscafé der TG Voerde

Anzeige
Volle Hütte war in den Vereinsräumen beim Vereinscafé. (Foto: Verein)
Ennepetal: TG Voerde Vereinshalle |

Am 2. April fand das erste "TG Voerde Vereinscafé zur Förderung der Gemeinschaft", in den vereinseigenen Räumen an der Loher Straße, in Ennepetal statt.

Rund 70 Mitglieder aller Altersklassen trafen sich zu einer geselligen Runde, die von
Freundschaft, Kameradschaft und Herzlichkeit geprägt war.
Nach einer kurzen Ansprache des Vorstandsvorsitzenden Florian Budnick sowie dessen Stellvertreterin Heike Meiners konnte sich mit Getränken, Kaffee und Waffeln gestärkt werden. Eine Diashow aus alten und neuen Zeiten hat bestens zur Unterhaltung beigetragen. Es wurde auch so manche Anekdote zum Besten gegeben und kräftig gelacht. Die Gelegenheit sich auszutauschen wurde ausgiebig genutzt.
Auch bei den Kids kam der Spaß nicht zu kurz: Mit Spielen und anderen Aktivitäten konnten die Kinder sich sportlich betätigen.
Das nächste „Café“ ist für den Juni 2017 geplant, der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Der Verein bedankt sich bei den vielen, fleißigen Helfern, die zu dem runden Gelingen beigetragen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.