"Kunst für Kinder" am 27. Oktober auf dem Allerheiligenmarkt in Niederense

Wann? 27.10.2013

Wo? Niederense, Poststraße 15, 59469 Ense DE
Anzeige
Ense: Niederense | Alle erzielten Erlöse mit der Aktion "Kunst für Kinder" während des Allerheiligenmarkts am 27. Oktober in Niederense, und auch darüber hinaus, gehen komplett an die "Stiftung Kinderhilfe Ense".
Die Künstler des "Künstlertreff Ense" haben sich für ihre jüngste Aktion viel vorgenommen. So erstellten sie über 30 Bilder mit "Sehenswürdigkeiten" aller 15 Dörfer von Ense. Diese können am 27. Oktober im ehem. Schlecker-Ladenlokal (Poststr.15) käuflich erworben werden. Ebenfalls wurde aus den Kunstwerken eine große Kollage erstellt, die am 27. Oktober bei den Künstlern bewundert werden kann. Außerdem wurde aus diesen Werken Kalender und Postkarten gedruckt. Zudem umfasst die Aktion aber auch den Verkauf von dem eigens für diese Aktion erstelltem Kinderbuch "Es war einmal ein Schwein", bedruckte Teller und Tassen, Taschen und Beutel, Fruchtaufstrich und Schokolade und noch vieles mehr.
Der Kindergarten "Bremer Stadtmusikanten" wird die Geschichte "Es war einmal ein Schwein" auf der Bühne um 14 Uhr aufführen. Die ganze Aktion wird von einem WDR-Fernsegteam begleitet
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.