Die Sprache der Kunst!

Anzeige
Vor der Eröffnung um 16 Uhr!
Poquito-Artline in Rees
Die ARTraum-MoSiMo Galerie in Rees startete am 6. Mai mit der Eröffnungsausstellung "Die Sprache der Kunst" eine perfekte Vernissage, die von überraschend vielen Kunstliebhabern besucht wurde.
An der Ausstellung nahmen 24 nationale und internationale Künstler teil, die der Veranstaltung ein hohes Niveau gaben.
Auch der Essener Surrealist Poquito war mit 5 Bildern dabei, darunter auch
sein metaphysisches Ölgemälde "!Oracion para liberate del miedo, la angustia y el dolor emotional!" von 2016, das hier zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.
Die Ausstellung im niederrheinischen Rees, Emmericherstraße 4 ist noch bis zum 3. Juli zu besuchen!
Weitere Ausstellungen sind noch in diesem Jahr geplant!
Infos unter: www.poquitoart.jimdo.com und www.mosimoart.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.