Joscha Oetz Quartett gastiert im Schloß Borbeck

Wann? 07.06.2013 19:00 Uhr

Wo? Schloß Borbeck, Schloßstraße 101, 45355 Essen DE
Anzeige
Essen: Schloß Borbeck | Klangwelten von filigraner Qualität präsentiert das Joscha Oetz Quartett PERFEKTOMAT am Freitag, 7. Juni, um 19 Uhr beim Jazz-Konzert im Schloß Borbeck.

Joscha Oetz ist Kontrabassist, Komponist, virtuoser Kosmopolit und Grenzüberschreiter. Nach elf Jahren in Kalifornien und Peru lebt er seit Mitte 2011 wieder in seiner Heimatstadt Köln. In der Zeit seines „Nomadentums“ hat sich Oetz zu einem Experten in afroperuanischer Musik entwickelt und ebenso seine Kenntnisse in Jazz und Neuer Musik erweitert.
In seinem aktuellen Quartett, Perfektomat, ist er zusammen mit drei hochkarätigen Improvisatoren zu hören: dem Saxophonisten Niels Klein, Kölner Jazz-Preisträger 2005, dem aus Moskau stammenden Pianisten Simon Nabatov und dem mehrfach ausgezeichneten Schlagzeuger Jonas Burgwinkel. Als Quartett erzeugen die vier Virtuosen akustische Eindrücke von filigraner Komplexität, inspiriert von lateinamerikanischen Klangwelten und von Neuer Musik.
Karten zu diesem Jazzabend gibt es ab sofort zum Preis von 17 Euro, ermäßigt 14 Euro, im Schloß Borbeck, Schlossstraße 101, Tel. (0201) 88 44 219.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.