Männerchor Apollo lädt zu Konzert in der Borbecker Dreifaltigkeitskirche

Anzeige

„Hoffnung und Frieden für die Welt“ - so ist das traditionelle Chor- und Solistenkonzert des Männerchor Apollo überschrieben, zu dem die Sängergemeinschaft am Donntag, 6. Dezember 2015, um 17 Uhr (Einlass: 16.30 Uhr) in die Dreifaltigkeitskirche, Borbeck, Ecke Leimgardtsfeld/Stolbergstraße, einlädt.


Die Zuschauer dürfen sich an diesem Nachmittag auf ein Weihnachtskonzert mit ungewöhnlichen Gästen freuen: Die Sängerin Rosa Kremp und Leonard Küppers an der Gitarre gestalten das Programm gemeinsam mit dem Männerchor Apollo, Essen-Frintrop.
Rosa Kremp überzeugt durch ihre kraftvolle, warme und soulige Stimme. Ob Jazz, Soul, Pop oder Blues, immer wieder begeistert sie ihr Publikum. Ihr musikalischer Begleiter in diesem Konzert ist Leonard Küppers. Als Dozent für E- und Akustikgitarre ist er in diversen Formationen tätig und so auch ein idealer Partner in dieser Duo Besetzung. Ein Männerchorklang mit Soul-, Jazzklängen? Kann das gut gehen? Die Veranstalter sind sich sicher. Die Konzertbesucher können sich davon dann am 2. Advent in der Dreifaltigkeitskirche überzeugen.

Karten gibt es im Vorverkauf

Karten zum Preise von 10 Euro (Jugendliche 6 Euro) gibt es in Borbeck bei Tabakwaren/Lotto Brunnert am Germaniaplatz und bei Optik Röcken, Rechtstraße 13-15.
In Frintrop läuft der Vorverkauf über Schreiben & Spielen Neff, Frintroper Straße 421-423 und auch in der Dorfwirtschaft, Frintroper Straße 428, sind Karten zu bekommen.
Ticket-Bestellungen sind zudem telefonisch möglich unter 607409 und per E-Mail unter apollo1912@googlemail.com sowie persönlich bei allen Sängern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.