Mozart Requiem in St. Paulus, Essen-Gerschede

Wann? 15.11.2014 20:00 Uhr

Wo? St. Paulus Essen-Gerschede, Tangabucht, 45357 Essen DE
Anzeige
Nova Cantica Essen
Essen: St. Paulus Essen-Gerschede | Zwei kleine aber feine Kammerchöre haben sich zusammengetan um das Requiem von W. A. Mozart KV 626 für Solisten, Chor und Orchester und „Vergeben Nehmen“ von Markus Zaja für Chor und 3 Bassklarinetten aufzuführen.

Am 15. November um 20 Uhr in St. Paulus, Essen-Gerschede, Tangabucht 12 findet das Konzert des Ex-Tempore-Chores Essen und Nova Cantica Essen unter der Leitung von Eva-Maria Heupts statt.

Ausführende sind außerdem das Ensemble Assindia und die Solisten Bethany Seymour / Sopran, Susanne Schlegel / Alt, Stefan Kuhlich / Tenor und Christoph Lahme/ Bass.
Christoph Lahme übernimmt auch die Leitung des zeitgenössischen Werkes „Vergeben Nehmen“, bei dem der Komponist Markus Zaja selbst den Part einer der Bassklarinetten spielt.

Der Eintritt beträgt 12 € für Erwachsene und 10 € für Schüler und Studenten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.