Russkaja spielt in der Matrix

Anzeige
Russkaja in der Matrix. Fotos: Sara Holz

Russischsprachige Polka in der Bochumer Matrix? Russkaja ist schon etwas speziell, aber im Party-Faktor kaum zu übertreffen.

Spätestens, wenn der Psycho-Traktor durch das Publikum rollt, ist niemand mehr zu halten. So war es auch am Donnerstagabend (9. Mai) in der Bochumer Matrix, welche, mittelprächtig gefüllt, Stimmung für mindestens ein ausverkauftes Haus machte. Ach ja, und Rock-Einflüsse hat Russkaja - ganz nebenbei eine Wiener Band - dann doch auch noch anzubieten.

Mehr zur Band und weitere Tourdaten gibt es unter www.russkaja.com .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.