Schloßparkfest zum 1., zum 2. und zum 3.!

Anzeige
v.l. Veranstalterin Renate Rendschmidt, Schausteller Richard Müller, Bürgermeister Rudolf Jelinek, Schausteller Albert Ritter
Essen: Schloß Borbeck |

Borbeck feiert!



Vom heutigen Freitag, 28. Juli bis Sonntag, 30. Juli findet im Schatten des denkmalgeschützten Wasserschlosses aus dem 14. Jahrhundert das mittlerweile 34. Schlossparkfest statt.
Das traditionelle Fest entstand aus einer Ferienaktion, erdacht von Hermann Rendschmidt, dem Vater der heutigen Veranstalterin Renate Rendschmidt.
Was als kleine Kirmes begonnen hat ist mittlerweile ein Spektakel aus Parkfest und historischem Jahrmarkt, welches über die Stadtgrenzen Essens hinaus bekannt und beliebt ist und seine Gäste zum Bummeln, Erleben und Staunen einlädt.


Nach dem traditionellen Korso der Schausteller mit historischen Zugmaschinen, welcher von der „Notenkiste“ des Schönebecker Jugendblasorchesters über die Schloßstraße in den Schloßpark führte, eröffnete Bürgermeister Rudolf Jelinek das diesjährige Fest offiziell von dem 115 Jahre alten Holzriesenrad aus.


Zum 1., zum 2.  und zum 3.

Neben dem historischen Jahrmarkt gab es in diesem Jahr ein zweites Highlight am Eröffnungstag:

Ein eigens für die Veranstaltung gemaltes Bild des Euskirchener Künstlers Gustav Breuer, welches das Schloß Borbeck sowie den historischen Jahrmarkt vereint, wurde zugunsten der Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder versteigert.

Die Versteigerung übernahm Bürgermeister Jelinek zusammen mit Albert Ritter, in 5. Generation Schausteller und Präsident des Deutschen Schaustellerbundes e.V. und der ESU (European Showmen´s Union).

Den Zuschlag für das Gemälde bekam Arno Klare  - MdB - und die Elterninitiative zur Unterstützung Krebskranker Kinder, deren Vorstandsvorsitzender, Peter Hennig zugegen war, einen erfreulichen Spendenbetrag.
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
2
1
1
2
1
1
1
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
36.021
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 29.07.2017 | 03:38  
9.766
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 29.07.2017 | 09:24  
11.488
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 31.07.2017 | 07:24  
25.097
Helmut Zabel aus Herne | 02.08.2017 | 20:07  
3.130
Ingrid Geßen aus Essen-West | 03.08.2017 | 07:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.