Vokalensemble Nova Cantica – Mit Lieb bin ich umfangen

Anzeige
NovaCantica mit seinem Chorleiter Christoph Lahme (links) präsentieren Amouröses aus fünf Jahrhunderten.
Amouröses aus fünf Jahrhunderten gibt das Vokalensemble Nova Cantica am Sonntag, dem 21. Mai 2017 um 18.00 Uhr im Gemeindesaal St. Franziskus, Rabenhorst 2A, Essen-Bedingrade zum Besten. „Mit Lieb bin ich umfangen“ aus der Zeit des Minnegesangs, sowie Werke von Billy Joel, Heinrich Isaak, W. A. Mozart, Phil Collins, The Beatles, George Bizet, Elton John, John Downland u. a. lassen die Zuhörer in die Welt der Liebeslieder der letzten Jahrhunderte eintauchen. Nova Cantica, der 18 -Sänger und Sängerinnen zählende Meisterchor im Chorverband NRW e.V. unter der Leitung von Christoph Lahme überzeugt durch seine großartigen Stimmen, die bis zur höchsten Präzision trainiert werden. Der leidenschaftliche Musiker Christoph Lahme, der an der Folkwang-Hochschule in Essen-Werden katholische Kirchenmusik, Orgelspiel, Improvisation und Gesang studierte, lässt nicht locker, bis ein Musikstück so klingt, wie es sich die jeweiligen Komponisten vorgestellt haben: „Ihr müsst die Stimme tanzen lassen“, oder „erzählt die Geschichte, die hinter dem Werk steht“, wirft Lahme nicht selten ein.
Gegründet wurde das Ensemble bereits 1983 in der Gemeinde St. Paulus in Essen-Gerschede. Die hohe Leistungsbereitschaft und natürlich die große Liebe zur Musik ließ die Gruppe zu einem erstklassigen Niveau heranwachsen. „Das, was uns immer wieder fasziniert, ist die Ausgewogenheit innerhalb der Stimmen“ betont Oliver Schramme, langjähriges Mitglied und 1. Vorsitzender des Ensembles „schön wäre es jedoch, wenn wir einen weiteren Tenor mit Erfahrung für uns gewinnen könnten.“
Um sich einmal bei der Gemeinde St. Franziskus für ihr Entgegenkommen zu bedanken, präsentieren Nova Cantica ihr Können im Gemeindesaal in lockerer Atmosphäre bei Getränken und Knabbergebäck. Am Klavier begleitet Oliver Drechsel, am Harmonium Chorleiter Christoph Lahme. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Erlös kommt dem Förderverein St. Franziskus zugute. Begrenzte Platzkarten werden ab Sonntag, 7. Mai 2017, nach der Messe in St. Franziskus, sowie zu den Büchereizeiten ausgegeben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.