Bunt geschmückte Weihnachtstanne auf dem Frintroper Markt

Anzeige
Frintroper Markt, Baumschmücken
Das Gewusel war groß. Größere und kleinere Kinder, in Begleitung von Eltern oder Erziehern, waren mächtig aufgeregt. Gemeinsam ging es darum, die große Tanne auf dem Frintroper Markt in eine waschechte Weihnachtstanne zu verwandeln. In den Wochen zuvor hatten die beteiligten Kinder aus Kitas und Frintroper Kinder- und Jugendeinrichtungen fleißig gebastelt, schließlich galt es eine Menge "Fläche" zu füllen. Der Aufwand hat sich gelohnt. Der grüne Riese hat sich in einen prächtigen Weihnachtsbaum verwandelt.
Da Baumschmücken bekanntlich hungrig und durstig macht, gab es für die beteiligten Kinder am Ende der Aktion Punsch und Muffins. Für die Eltern standen Glühwein und Würstchen bereit.
Patin für den Baum, der mit Mitteln der Bezirksvertretung Borbeck beschafft wurde, ist die Frintroper Ratsfrau Regina Hallmann. Elektro Beinert-Knotte spendiert die Beleuchtung, an der sich hoffentlich wieder viele während der Adventzeit erfreuen können.

Fotos: Debus-Gohl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.