Ehrengardisten begleiten Große Borbecker Prozession

Anzeige

Zur großen Borbecker Prozession trafen sich am Sonntag (17. Mai 2015) zahlreiche Gläubige in Borbeck Mitte

. Ehrengardisten und Fahnenabordnungen begleiteten den Prozessionszug. Der Tag begann um 10 Uhr mit einer gemeinsamen Messe in der St. Dionysiuskirche. Von dort aus zogen die Teilnehmer der Prozession zur Kapelle auf dem Friedhof Dachstraße /Essingweg. Zum Abschluss gab es den Segen auf dem Alten Markt. Im Anschluss an die Prozession blieben viele Gläubige noch in Borbeck, trafen sich zu Begegnungen und Gesprächen auf dem Kirchplatz.
Markus Decker war mit der Kamera dabei und hat die Prozession durch den Stadtteil begleitet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.