Gemeindefest St. Antonius Abbas in Schönebeck - diesmal ohne Pfarrfestival

Anzeige
Lange Jahre gehörten Gemeindefest und Pfarrfestival in St. Antonius Abbas zusammen. Diesmal feiert die Gemeinde am Samstag, 13. Juni, und Sonntag, 14. Juni, mit Aktionen für Alt und Jung. Das Pfarrfestival findet in diesem Jahr im September statt. (Foto: lokalkompass)

Die Schönebecker kommen aus dem Feiern nicht raus. Am Samstag, 13. Juni, fällt der Startschuss zum diesjährigen Gemeindefest von St. Antonius Abbas.

Um 19 Uhr erklingt der Start-Akkord der elevenBoys zum Rudelsingen bei jedem Wetter. Von B wie Bier über S wie Speisen bis Z wie Zugabe wird alles geboten. Bei freiem Eintritt auf der Pfarrwiese oder bei Regenwetter im Pfarrsaal.
Das Pfarrfestival, das in den vergangenen Jahren parallel zum Gemeindefest stattgefunden hat, findet in diesem Jahr erstmals separat am ersten Samstag im September statt. Am 14. Juni startet das Festprogramm mit der Sonntagsmesse und den Gospel Singers unter freiem Himmel.
Im Anschluss werden die Spielstationen und Stände für Groß und Klein eröffnet. Um 12 Uhr gibt´s Essen. Leckereien vom Grill, Pommes und Reibekuchen stehen auf dem Menüplan. Was wäre ein Fest ohne Kuchen? Diesen, natürlich selbst gebacken, kann man sich ab 14 Uhr im Gemeindesaal-Café schmecken lassen.
Als einmaliges musikalisches Schmankerl erklingen auf der Pfarrwiese die Pauken und Trompeten der „Ruhrkrainer“, vielen bekannt aus den Paulaner-Zelten der Wies´n. Los geht´s bei freiem Eintritt ab 15 Uhr.
Gefeiert wird in Schönebeck bis 18 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.