Kita St. Josef: Pakete gepackt fürs Spatzennest

Anzeige
Die Kinder der Kita St. Josef haben kräftig dabei mitgeholfen, die Präsente für das Spatzennest einzupacken. Der Elternrat der Frintroper Kita hat die Aktion organisiert. (Foto: privat)

Dass es auch für die Kinder vom Spatzennest Weihnachten wird, dafür haben sich die Mitglieder des Elternrats der Kindertagesstätte St. Josef in Essen Frintrop stark gemacht.

Auch in diesem Jahr haben sie sich in der Vorweihnachtszeit aufgemacht und Geschenke und Präsente für die Spatzenkinder organisiert.
Gekauft wurden die vielen netten Überraschungen von den Kita-Eltern. Und die haben dann - ebenso wie die Kinder der Einrichtung an der Schlenterstraße - kräftig mit anfasst, als es darum ging, die einzelnen Geschenke weihnachtlich zu verpacken.
Die Palette dessen, was die Spatzennest-Kinder zu Weihnachten unter dem Baum auspacken dürfen, ist breit gefächert. Neben vielen bunten Geschenken sind auch Hygieneartikel für Kinder und Jugendliche mit dabei. Am Ende der vergangenen Woche haben Margarete Junk und ihre Mitstreiter vom Elternrat der Einrichtung all die bunten Pakete eingepackt und zum Spatzennest gebracht. Dort wurden sie von den Mitarbeitern der Kindernotaufnahme in Altenessen entgegengenommen. Bis zum Weihnachtsfest werden sie gut darauf achten, damit die Spatzennest-Kinder sich zum Fest freuen dürfen. „Sie haben es verdient“, ist sich Margarete Junk sicher.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.