Mangoldsnack für zwischendurch

Anzeige
Kleiner Mangold- Snack frisch aus dem Garten ( fleischlos)

200 gr frischer Mangold oder ( Spinat)
2-3 Esslöffel Olivenöl
1 gehäuften Esslöffel Frischkäse
1 Teelöffel Weizengries, körnig
1 Frisches Ei
ein Schuss Curryketchup
Pfeffer und Salz
oder Gewürze nach belieben
etwas Abrieb von einerAvokatonuss ( muß aber nicht )
2-3 Esslöffel Paniermehl
Streukäse
2 Brötchen

Zubereitung:

Mangold waschen , kleinschneiden und im Salzwasser bissfest überwellen,
die anderen Zutaten ( auser Käse ) in einer Schüssel mixen und das Mangold dazu geben.Nun Kugelnformen ( Tennisballgröße ) und auf ein Backblech geben. den Ball anschließend mit inem Löffel bierdeckelgroß platt drücken ,(ca 1,5 cm hoch)
Streukäse drüber und bei 200 Grad auf mittlerer Schine überbacken, bis eine schöne Bräune erreicht ist.
Nun auf eine frisches Brötchenhälfte legen und
Guten Appetit
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.