Mountainbiker schwer verletzt

Anzeige

Bei einem Verkehrsunfall auf der Frintroper Straße erlitt ein Radler (26) gestern Nachmittag (21. Juni) schwere Verletzungen.

Auf dem Radweg fuhr der junge Mann mit seinem Mountainbike gegen 17:50 Uhr aus Frintrop kommend in Richtung Aktienstraße. Offenbar achtete die Beifahrerin (64) nicht auf den rückwärtigen Verkehr, als sie die Tür eines am Fahrbahnrand stehenden Mercedes öffnete um auszusteigen. Der 26-Jährige hatte keine Möglichkeit auszuweichen und prallte gegen die Fahrzeugtür. Beim anschließenden Sturz verletzte sich der Frintroper schwer. Zumindest die Kopfverletzungen hätte ein Helm vermutlich verhindert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.