Wochenend-Tipps für Kurzentschlossene

Anzeige

Zu Fuß, auf dem Rad oder auf dem Wasser: Wer kurzfristig noch auf der Suche nach einem spannenden Ausflugsziel ist, hat an diesem Wochenende gleich drei Möglichkeiten, die Metropole Ruhr zu entdecken.

Im Herzen des Ruhrgebietes formieren sich am Sonntag, 24. April, ab 14 Uhr, zum dritten KulturKanal mehr als 30 Fahrgastschiffe, Motorsportboote sowie Kanus und Ruderboote zu einer Parade und eröffnen die Fahrgastschiffsaison auf dem Rhein-Herne-Kanal. Die Schiffsparade endet gegen 16 Uhr im Kaisergarten Oberhausen mit einem gemeinsamen Singen. Wer die "grüne Metropole" am Sonntag zu Fuß oder per Rad erkunden will, für den ist der 34. Ruhrgebietswandertag in Selm im Kreis Unna genau das Richtige. Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) und der RVR haben dazu drei Touren zusammengestellt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Orchideen- und Pflanzenliebhaber kommen am Samstag und Sonntag in Haus Ripshorst, dem Informationszentrum Emscher Landschaftspark in Oberhausen, auf ihre Kosten. Sie können sich über Pflege und verschiedene Orchideen-Arten informieren. Begleitet wird der Pflanzenbasar von einer Fotoausstellung. Der Eintritt ist kostenlos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.