Panikmache in Frintrop?

Anzeige
Heute morgen fand ich in unserem Briefkasten das Blatt , welches ich etwas retuschiert habe. Ich möchte dem Anonymen Autor nicht noch eine größere Plattform für seine Aktion geben.
Ich weiß nicht was der anonyme Autor dieses Blattes mit dieser Aktion hervorrufen will.
Noch gilt in Deutschland die Unschuldvermutung bis ein Straftäter rechtskräftig verurteilt worden ist. Noch ermittelt die Staatsanwaltschaft, es ist also noch garnichts geklärt.
Wenn der Mann sich strafbar gemacht hat, soll er auch eine gerechte Strafe bekommen.
Es besteht aber auch die Möglichkeit, das sich alles als völlig harmlos herausstellt und der Mann zu Unrecht beschuldigt wird.
Jetzt ist der Mann der gesamten Öffentlichkeit preisgegeben worden und ich will nur hoffen das nicht irgend jemand meint, eine Strafe vorweg nehmen zu müßen.
Man soll der Polizei Zeit geben, diese Sache vernünftig aufzuklären und nicht den Eltern in einem Stadtteil unnötig in Schrecken zu versetzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.