Politik erlebbar machen - Frühjahrswanderung durchs Schönebecker Hexbachtal

Anzeige
Essen: Hexbachtal | Wann wir schreiten Seit´ an Seit`; ein traditionelles Motto der Arbeiterbewegung wurde in modernem Gewand umgesetzt. Vertreter der SPD Ortsvereine in Borbeck und Mülheim-Winkhausen und die lokale AWO Schönebeck nahmen am Samstag, d. 28.05.16 mit weit über 100 Bürgerinnen und Bürgern das Hexbachtal in Augenschein. Auch an Begleitung durch die Presse mangelte es nicht. Es stand die Erkundung des Landschaftsschutzgebietes rund um die Frischluftschneise zwischen Essen, Mülheim und Oberhausen auf dem Programm. Anschließend ließ man das Erlebte bei guten Gesprächen, Bratwurst und einem Kaltgetränk in der Schönebecker Bergbaukolonie ausklingen. Die Wanderleitung hatten der ortskundige Paul Quildies und Knut Koch, als Bezirksvertreter des SPD Ortsvereins Schönebeck-Bedingrade inne. Die "Schirm"herrschaft bei übrigens bestem Wetter oblag Thomas Kutschaty MdL und Justizminister in NRW, welcher sich ebenfalls über die gute Beteiligung freute. Zum Abschluss wurde in guter Tradition der Schönebecker Frühjahrswanderungen eine kleine Spende für den Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten in Essen gesammelt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.