offline

Alexander Müller

Lokalkompass ist: Essen-Borbeck
registriert seit 25.03.2014
Beiträge: 393 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 43
Folgt: 0 Gefolgt von: 10
Liebe Leserinnen und Leser, bis Januar 2016 war ich - unter anderem - als Freier Mitarbeiter im Nord Anzeiger tätig, jetzt erkunde ich den Nordwesten Essens als Redaktionsassistent des Borbeck Kurier. Von Schönebeck bis Dellwig, von Bergeborbeck bis Frintrop: Überall gibt es Geschichten, die nur darauf warten, erzählt zu werden. Wir lesen uns! Beste Grüße, Alexander Müller
1 Bild

Kunstrasen und Rundlauf für Anlage am Wasserturm

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | vor 1 Tag

Mit oder ohne Rundlaufbahn? Diese Entscheidung musste am Dienstag der Ausschuss für Sport- und Bäderbetriebe für die Bezirkssportanlage (BSA) am Wasserturm treffen. Das Gremium votierte für Variante B: Im September 2018 soll der Bau von anderthalb Kunstrasenplätzen und drei Rundlaufbahnen starten. „Das ist eine Lösung, mit der alle leben können“, ist Klaus Diekmann, Vorsitzender des Ausschusses für Sport- und...

2 Bilder

Spendenziel für Jugendfarm über Nacht erfüllt!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | vor 2 Tagen

Am Mittwochnachmittag, 21. Juni, startete die Jugendhilfe Essen auf der Spendenplattform gut-fuer-essen.de der Sparkasse Essen eine Aktion zur schnellen Hilfe nach dem Brand auf der Jugendfarm. Die Sparkasse steuerte dazu 5.000 Euro Startkapital bei. Bereits am Donnerstagmorgen war das Spendenziel von ebenfalls 5.000 Euro durch die Hilfe zahlreicher Essener Bürgerinnen und Bürger erfüllt. Mehr als 50 Spenderinnen und...

1 Bild

Wohnungsgenossenschaft hat Pläne fürs Bedingrader Mutterhaus

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 19.06.2018

Rollen schon morgen die Bagger an, um zwischen der Bedingrader Laarmann- und Moosstraße Wohnungen, Firmensitz und Kita aus dem Boden zu stampfen? Nein, in der Sitzung der Bezirksvertretung IV am Dienstag gab’s Entwarnung: Erstmal ist nichts entschieden, aber Projektentwickler Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord hat Ideen für das Gebiet. Im Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtplanung tauchte am 7. Juni das...

8 Bilder

RWE Team III: Inklusion siegt vor großem Publikum

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 04.06.2018

Der WDR hat Samstag die Partie Rot-Weiss Essen III gegen SC Frintrop III live vom Aschenplatz der Bezirkssportanlage Seumannstraße übertragen. Wichtiger als der 7:2-Sieg von Rot-Weiss ist die Wertschätzung des Inklusionsgedankens: In der „Dritten“ von RWE, Essener Chancen und Prof. Dr. Eggers-Stiftung kicken Freizeitfußballer an der Seite von Spielern mit kompliziertem Hintergrund. „Eigentlich war‘s für uns ein Krampf,...

1 Bild

Live in der Sportschau! RWE-Inklusionself gegen SC Frintrop III

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 31.05.2018

Der WDR überträgt nächsten Samstag, 2. Juni, mit „Kreisliga live – Fußball als Chance!“ das Meisterschaftsspiel der Inklusionsmannschaften Rot-Weiss Essen III gegen SC Frintrop III. In der „Dritten“ von RWE, Essener Chancen und Prof. Dr. Eggers-Stiftung spielen junge Menschen aus dem Umfeld sozialer Einrichtungen gemeinsam mit Freizeitfußballern. Anstoß am rot-weissen Nachwuchsleistungszentrum, Seumannstraße 55, ist um 14...

3 Bilder

RWE-Trio geht über die Wupper

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 24.05.2018

"Mir wurden hier Wege und Perspektiven für den Verein aufgezeigt, die mich überzeugt haben. Ich freue mich zudem, wieder mit Gino Windmüller und weiter mit Jan-Steffen Meier zusammenspielen zu können", vermeldet Kamil Bednarski. Er ist einer von drei Spielern des Bergeborbecker Traditionsklubs, die zukünftig in blau und rot auflaufen. Als erster gab RWE-Mittelfeldmann Jan-Steffen Meier seinen Wechsel an die Wupper bekannt:...

2 Bilder

Vollsperrung am Hausmannsfeld sorgt für Verkehrschaos

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 23.05.2018

In Frintrop ist am Hausmannsfeld gerade Ende im Gelände. Das eigentliche Problem ist aber nicht die dortige Vollsperrung, sondern weitere Baumaßnahmen im Umkreis sowie die dazugehörige Umleitung. Laut Emschergenossenschaft ist die Straße frühestens Ende Juli wieder frei. „Derzeit gibt es eine Vollsperrung Hausmannsfeld, verlängerte Dellwiger Straße“, weiß Anwohner Frank Nickel. Während die Vollsperrung selbst vielleicht zu...

1 Bild

FriZ stellt 22 Richtige für „Bundes-Jogi“

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 22.05.2018

Bundestrainer Joachim Löw hat den vorläufigen Kader für die WM 2018 benannt und für eine dicke Überraschung gesorgt: Selbst die Fußballexperten aus dem Frintroper Zentrum (FriZ) der Jugendhilfe Essen rechneten nicht mit der Nominierung von Nils Petersen. In den letzten Wochen hatten die Jugendlichen im FriZ einen eigenen 23-köpfigen Kader aufgestellt. „Ziel war es, möglichst viele Übereinstimmungen mit der von Jogi Löw...

20 Bilder

Rot-Weisser Familienspieltag mit buntem Programm

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 08.05.2018

Rot-Weiss Essen verabschiedete sich Samstag mit einem Familienspieltag in die Sommerpause. So waren Stadtwerke Essen, Allbau AG, Jugendhilfe Essen und Essener Chancen mit verschiedenen Ständen und Programmpunkten am Start. Auf die Ohren gab's unter anderem von der Band "Dead Memory". Oberbürgermeister Thomas Kufen war ebenfalls zu Gast und ließ sich ein Eis schmecken. Ein Höhepunkt war das Finale der Aktion...

18 Bilder

2:1 gegen Erndtebrück ist für Rot-Weiss Essen versöhnlicher Saisonabschluss

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 05.05.2018

Wie schon in den vergangenen Jahren ist der Schlussspurt von Rot-Weiss Essen nach der nächsten durchwachsenen Spielzeit auf einen Punkt konzentriert: das Finale des Niederrheinpokals gegen Revierrivalen Rot-Weiß Oberhausen. Eine echte Empfehlung kann man den Essenern nach dem heutigen Samstagsspiel gegen TuS Erndtebrück trotz eines 2:1-Siegs nicht aussprechen, denn gerade die Abwehr wackelt zurzeit wieder gewaltig. Die...

1 Bild

Katholisches Klinikum wird 100-prozentige Tochter der Contilia Gruppe

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 03.05.2018

Ende April ist im Bereich Gesundheitsversorgung einer der größten Arbeitgeber in Essen entstanden: Das Katholische Klinikum mit Marienhospital, Philippusstift und St. Vincenz Krankenhaus ist nun 100-prozentige Tochter der Contilia Gruppe. Mit dem Zusammenschluss wollen die Träger bestehende Kooperationen weiter ausbauen. „Wir haben eine kritische Größe, über die man nicht hinauskommt“, weiß Stefan Mattes, Leiter Marketing...

2 Bilder

Zum Familienspieltag will Rot-Weiss Essen die Hütte voll machen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 03.05.2018

Am Samstag geht eine weitere Saison an der Hafenstraße zu Ende, in der Rot-Weiss Essen hinter den eigenen und den Erwartungen der Fans geblieben ist. Trotzdem dürften die Reihen im Stadion Essen gegen den TuS Erndtebrück noch einmal gut gefüllt sein, denn der Traditionsklub verabschiedet sich mit einem Familienspieltag in die Sommerpause. Unter dem Motto „Halber Preis – Volle Hütte“ erwartet die Besucher zum Abschied ein...

1 Bild

Sanierung des Wirtschaftsgebäudes wird größer, teurer und länger!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 19.04.2018

Immerhin, es ist kein Asbest! Der Bau- und Verkehrsausschuss hat Mitte April eine Baukostenerhöhung für die Sanierung des Wirtschaftsgebäudes von Schloß Borbeck empfohlen. Grundlage dafür ist ein neues Gutachten, bei dem eine Schadstoffbelastung sämtlicher Wände festgestellt wurde. Doch es gibt weitere Kostenfaktoren, so dass aus ehemals 3 nun 4 Millionen Euro geworden sind. „Wenn man so einen Gaul einmal gesattelt hat,...

10 Bilder

Wer ist besser? WDR5 diskutiert Kirchenschließung in St. Antonius Abbas

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 17.04.2018

Zwei von vier Kirchengebäuden in der Großpfarrei St. Josef stehen im Rahmen des aus Spar-zwängen vom Bistum Essen initiierten Pfarreientwicklungsprozess (PEP) auf der Kippe. Die höchsten Wellen schlagen dabei in der Schönebecker Pfarrei St. Antonius Abbas. Das hatte auch der WDR5 mitgekriegt und vergangene Woche zur Diskussion ums Thema Kirchenschließung in die Gemeinde eingeladen. Die Erfahrung hatte bereits vor zwei...

2 Bilder

Karsten Neitzel ab sofort neuer Trainer von Rot-Weiss Essen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 08.04.2018

Bei der gestrigen 1:2-Niederlage von Rot-Weiss Essen gegen den SV Rödinghausen saß Argirios Giannikis noch auf der Trainerbank, schon am heutigen Sonntagmorgen leitete Karsten Neitzel, neuer Chefcoach der Rot-Weissen, die Einheiten der Bergeborbecker. Neitzel unterzeichnete einen Vertrag bis Sommer 2020. Mit Giannikis hatte sich der Traditionsverein zuvor auf eine einvernehmliche Trennung geeinigt. „Den Namen Karsten...