offline

Alexander Müller

Lokalkompass ist: Essen-Borbeck
registriert seit 25.03.2014
Beiträge: 331 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 40
Folgt: 0 Gefolgt von: 10
Liebe Leserinnen und Leser, bis Januar 2016 war ich - unter anderem - als Freier Mitarbeiter im Nord Anzeiger tätig, jetzt erkunde ich den Nordwesten Essens als Redaktionsassistent des Borbeck Kurier. Von Schönebeck bis Dellwig, von Bergeborbeck bis Frintrop: Überall gibt es Geschichten, die nur darauf warten, erzählt zu werden. Wir lesen uns! Beste Grüße, Alexander Müller
2 Bilder

Action an der Aktienstraße mit Bolzplatz-Paten und Petrol-Cup

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 12.08.2017

In der Skateanlage und auf dem Bolzplatz am Abzweig Aktienstraße ist vom 19. bis zum 26. August volles Programm angesagt: Die Aufsuchende Jugendarbeit der Jugendhilfe Essen (JHE) arbeitet in der ersten Wochenhälfte gemeinsam mit Kooperationspartnern auf die „Bolzplatz-Paten“-Eröffnung mit Frank Mill und Andreas Niedrig hin, während die zweite ihren Höhepunkt in der dritten Auflage des Skate-Wettbewerbs „Petrol-Cup“...

1 Bild

Grüne Hauptstadt schiebt Projekte im Großraum Borbeck auf die lange Bank

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 12.08.2017

Es hat Symbolwert, dass gerade die Grüne-Hauptstadt-Stele in Gerschede kurz vor Eröffnung der „Essener Aussichten“ den Abflug macht. Gleich zwei Projekte der Initiative sollten im Bezirk IV umgesetzt werden, keines hat bisher das Licht der Welt erblickt. Selbst der Trostpreis, eine Aufwertung des Radwegs entlang des Bahnhofs Borbeck, scheint klammheimlich zu den Akten gelegt. „Bei der Grünen Hauptstadt sehe ich nicht mehr...

17 Bilder

RWE verpasst nur knapp DFB-Pokalsensation gegen Gladbach 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 12.08.2017

79 Minuten lang hat Rot-Weiss Essen am gestrigen Freitagabend in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals an der Sensation geschnuppert: Die Gastgeber gingen gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach an der Hafenstraße durch Benjamin Baier zunächst in Führung (29.), erst der Dauerbeschuss der herausragenden VfL-Offensive konnte das Spiel am Ende zum 1:2 kippen. „Ich müsste lügen, wenn ich behaupten würde, es wäre kein...

7 Bilder

3:1-Niederlage ist bittere Enttäuschung für Rot-Weiss Essen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 08.08.2017

Der Heimspielauftakt von Rot-Weiss Essen ist gründlich in die Hose gegangen: Mit 1:3 unterlagen die Gastgeber vor einer stattlichen 10.000-Zuschauer-Kulisse an der Hafenstraße dem Wuppertaler SV. Die Essener waren mit dem Ergebnis unterm Strich gut bedient, denn insgesamt dreimal klatschte die Kugel ans rot-weisse Aluminium. Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen, hatte eine emotionale, intensive Partie prophezeit und...

3 Bilder

Weltmeister Frank Mill wird Bolzplatz-Pate in Borbeck

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 05.08.2017

Die Aktion „Bolzplatz-Paten“ von Grüner Hauptstadt Europas 2017, Jugendhilfe und Rot-Weiss Essen geht am 23. August in die dritte Runde. Die prominenten Paten kommen diesmal im Doppelpack: Fußballlegende Frank Mill und Ex-Triathlet Andreas Niedrig weihen die Anlage am Abzweig Aktienstraße um 17 Uhr ein. Frank Mill schoss schon die A-Jugend bis ins Finale um die Deutsche Meisterschaft, bevor er zur Saison 1976/77 in den...

1 Bild

Kita Lohstraße geht Montag in die Eingewöhnungsphase

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 05.08.2017

Für die Bedingrader Kita Lohstraße gibt's grünes Licht: "Alles ist vorbereitet, damit 54 Kinder hier am Montag gut starten können", berichtet Einrichtungsleiter Björn Regniet vom Diakoniewerk Essen. Wegen massiver baulicher Verzögerungen konnte die Kita nicht wie lange geplant am 1. August in Betrieb gehen, stattdessen wird vorerst nur das Untergeschoss genutzt. Die übrigen 20 Eltern hatten eine Verzichtserklärung bis zum 1....

1 Bild

Im Derby gegen Wuppertal setzt RWE auf die Unterstützung der Fans 4

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 05.08.2017

Am vergangenen Wochenende startete Rot-Weiss Essen gegen Vizemeister Borussia Dortmund II in die neue Spielzeit der Regionalliga-West, morgen steht der Auftakt vor heimischer Kulisse an. Im Derby gegen den Wuppertaler SV wollen die Roten die bis zu 12.000 Zuschauer im Stadion Essen auf ihre Seite bringen. „Die haben schon alle Bock auf Fußballspielen“, weiß Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen. Zwar steigt bereits am...

1 Bild

Gerscheder Grüne-Hauptstadt-Stele wird Opfer von Vandalismus

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 01.08.2017

"Wenn da jemand drunter gestanden hätte, der wäre erschlagen worden", glaubt Anwohner Hartmut Asche. Erst am Donnerstag war im Park an der Gerscheder Münstermannstraße im Rahmen der Grünen Hauptstadt 2017 eine tonnenschwere, über zwei Meter hohe Stele aufgerichtet worden. Noch am selben Tag machte die Steinskulptur den Abflug. Die Stele sollte eine der insgesamt 31 "Essener Aussichten" markieren. Von diesen Punkten aus kann...

1 Bild

Latrine steht seit zwei Wochen an der Dellwiger Lanterbeck

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 29.07.2017

Angesichts des derzeitigen Baustellen-Spießrutenlaufs durch den Großraum Brobeck hat SPD-Ratsherr Thomas Osterholt an sich gute Nachrichten: " In der letzten Woche wurde an der Einmündung Pferdebrink/An der Lanterbeck eine Kanalbaumaßnahme durchgeführt. Es wurde gegraben, es wurden neue Rohre verlegt, alles zugeschüttet und asphaltiert. Beginn 17. und Fertigstellung 18. Juli. Das ist mal top!" Gar nicht top ist, dass nach...

7 Bilder

Borbecker Jazzgesang-Studentin unterrichtet auf der Summerstage der Jugendhilfe Essen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 29.07.2017

Sie war der Star am Mädchengymnasium Borbeck, hat es in den exklusiven Kreis der Folkwang-Studenten geschafft: Rosa Kremp macht in Jazzgesang, ist als Frontfrau der Band „Swoosh“ unterwegs und kann bereits einen kleinen Kreis an Schülern ihr eigen nennen. In dieser Woche hat die 24-Jährige Musiktalente bei der „Summerstage“ der Jugendhilfe Essen unterrichtet. Die Ferienaktion erlaubt es Jugendlichen zwischen zwölf und 15...

2 Bilder

Gegen BVB II muss Rot-Weiss Essen alles in die Waagschale werfen 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 29.07.2017

Am morgigen Sonntag startet Rot-Weiss Essen im Stadion Rote Erde in die Saison 2017/2018 der Regionalliga-West. Der Vizemeister Borussia Dortmund II ist trotz Abgängen von Schlüsselspielern ein hartes Los, bei dem die Roten „alles in die Waagschale werfen“ müssen. An der Seitenlinie der Schwarzgelben steht ein alter Bekannter. Dabei lief der letzte Test einer insgesamt zufriedenstellenden Saisonvorbereitung gar nicht nach...

1 Bild

Kita Lohstraße könnte am 7. August in Teilbetrieb gehen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 25.07.2017

Es war ein Schock für das Diakoniewerk Essen und die Eltern der 74 Kinder der Kita Lohstraße: Statt wie geplant am 1. August sollte die Betreuung wegen baulicher Verzögerungen frühestens im September losgehen. Stadt Essen und Diakoniewerk luden Freitagabend zu einem Elternabend ins Lutherhaus, um eine Lösung vorzustellen. Sowohl von den Eltern wie auch vom Diakoniewerk Essen wird eine Teilbetriebserlaubnis favorisiert: Ab...

1 Bild

Warnung vor Reuenberg-Vollsperrung kommt spät

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 18.07.2017

Der Weg nach Borbeck-Mitte gleicht gerade einem Spießrutenlauf, Baustellen verschiedenster Institutionen gibt's an jeder Ecke. Ein besonders schlimmer Fall ist der Reuenberg: Werkeln die Rheinischen Wasserwerke auf Höhe der Gerscheder Straße, lässt einen die Vollsperrung auf Höhe Barchemhöhe ins Leere laufen. Bis zum 2. August reparieren die Stadtwerke Essen hier eine defekte Wasserleitung. Eigentlich ist hier eine Umleitung...

2 Bilder

Schiene zu den Schienen: Bahnhof Borbeck-Süd ist jetzt fahrradfreundlich

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 10.07.2017

Das lange Warten hat sich gelohnt! Nachdem Lokalpolitiker zwei Jahre für einen fahrradfreundlichen Umbau des Bahnhofs Borbeck-Süd gekämpft haben, gibt es nun auf beiden Seiten Schienen, die zum Gleis hochführen. Zudem ist der Bahnhof über den Kreftenscheerweg Dank einer neuen Verbindungsstrecke besser zu erreichen. „Wir haben‘s endlich geschafft, steter Tropfen höhlt den Stein“, ist der Schönebecker CDU-Ratsherr Klaus...

1 Bild

RVR lehnt Heißener Straße als Gewerbegebiet ab

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 28.06.2017

Die Fläche an der Heißener Straße ist Sorgenkind der Stadt Essen: Illegale Nutzung und fehlende soziale Kontrolle könnten mehr und mehr zur Vermüllung des Gebiets führen. Geplant war deshalb die Ansiedlung von Gewerbe, doch der Regionalverband Ruhr macht Politik und Verwaltung vorerst einen Strich durch die Rechnung. „Das wird die größte Müllkippe von Schönebeck, wenn da nicht etwas passiert“, glaubt nicht nur Uwe Kutzner,...