Borbecker Stadtbad ab sofort dicht

Anzeige
Ohne funktionierende Heizung ist derzeit im Stadtbad Borbeck kein Badebetrieb möglich. (Foto: Debus-Gohl)

Das Stadtbad Borbeck bleibt wegen eines Heizungsausfalls ab sofort geschlossen.

Die Reparatur der Heizungsanlage wird circa 10 Tage dauern. Die Öffentlichkeit wird darüber informiert, sobald die Heizung wieder läuft und das Bad wieder öffnen kann. Auch Schulen und Vereine erhalten sofort eine Nachricht. Der Betreiberverein TuS 84/10 prüft, welche Kurse trotz des Ausfalls möglicherweise weiterhin stattfinden können oder ausfallen müssen.
Anfragen hierzu beantwortet der Verein unter der Telefonnummer 679192 oder informiert online unter schwimmabteilung.tus8410-essen.de/ einholen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.