Kolumne "Blick ins Leben" von Heidi Prochaska

Anzeige

Verknüpfungen in unserem Kopf


Warum müssen ausgerechnet heute die Lokführer streiken? Ich könnte mich aufregen. Nicht, weil ich Bahnfahrer geworden bin. Nein. Als passionierte Autofahrerin ist Zugfahren maximal Plan B. Ich muss heute in aller Herrgottsfrühe nach Frankfurt und stehe nach bereits fünfhundert Metern im Stau. Wäre nicht Mittwoch, würde ich diese Stau-Steher um mich herum als Sonntagsfahrer bezeichnen.

Statt gelangweilt aus dem Fenster zu schauen, sollten sie lieber die Lücken im Verkehr nutzen, damit es endlich vorwärts geht. Ich brauche unbedingt einen Kaffee und stehe schon wieder in einer Schlange. Hat sich die ganze Welt sich gegen mich verschworen? Mein Termin rückt näher und näher. Wenn ich jetzt auch noch zu spät komme, drehe ich durch.

Ich schaue auf meine Uhr. Es ist genau zwanzig vor neun. „Woran erinnert mich nur diese Uhrzeit?“ Ich überlege fieberhaft. „Ich hab’s!“ Heute vor drei Monaten bin ich um zwanzig vor neun in den Flieger nach Chicago gestiegen – der Beginn eines traumhaften Urlaubs. Und vor einer Woche habe ich morgens um die gleiche Zeit die Info bekommen, dass ich eine Ausschreibung gewonnen habe – ein lukrativer Geldsegen. Und gestern bekam ich diese E-Mail von einem Kunden. Er bedankte sich für das letzte Coachinggespräch bei mir. Es war ungefähr zwanzig vor neun.

Diese Uhrzeit scheint meine Glücksuhrzeit zu sein. Meine Anspannung und mein Ärger weichen augenblicklich einem entspannten und breiten Lächeln. „Alles wird gut“, sage ich zu mir selber und zwinkere mir beherzt beim nächsten Blick in den Innenspiegel zu.

Es ist knapp. Aber ich bin noch pünktlich. Das im Vorfeld eher schwierig eingeschätzte Kundengespräch verläuft ausgesprochen gut.

Erst im Nachgang wird mir klar, dass ich ein bewiesenes Phänomen im positivsten Sinne genutzt habe. Aus drei bis fünf gleichen Ereignissen macht unser Gehirn sehr schnell Regeln, die wir für wahr erachten. Ich habe gelernt, dass um zwanzig vor neun gute Dinge passieren. Und selbst, wenn ich in den nächsten zwei Wochen keine Bestätigung dafür bekomme, glaube ich weiter an diese Verknüpfung. Denn es braucht mindestens hundert Gegenbeispiele, um die Kombination wieder zu löschen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.