Stadtspiegel Adventskalender 14. Dezember: Miniatur-Bullis

Anzeige
Mit dem Originalbulli ist Rainer Rettinger in der ganzen Bundesrepublik unterwegs. Drei Miniaturmodelle des Kult-Fahrzeugs werden heute in unserem Adventskalender verlost. (Foto: P. König)
Um uns herum, vielleicht sogar beim Nachbarn um die Ecke, gibt es Kinder, denen ihre lebenslimitierende Krankheit ein Leben als Erwachsener verwehren wird. Niemand allein kann eine solche Belastung aushalten. Die Kinder nicht, die Eltern nicht, die ganze Umgebung der Betroffenen nicht. Hilfestellung leisten, da wo es möglich ist, möchte die im September 2007 gegründete Bundesstiftung Kinderhospiz. Sie hat das Ziel, die Kinderhospizarbeit deutschlandweit zu fördern und betroffene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie ihre Angehörigen zu unterstützen.
Durch Spenden und Zustiftungen können Musiktherapie-Angebote geschaffen werden, Abschiedsräume eingerichtet und gestaltet, Spielzimmer ausgestattet sowie die Unterbringung von Angehörigen unterstützt werden.
Als Botschafter der Bundesstiftung Kinderhospiz sind u.a. die Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer oder die Popbands Monrose und Queensbury aktiv. Unermüdlich die Werbetrommel für die Belange der Stiftung rührt auch der Essener Journalist Rainer Rettinger. Das ganze Jahr über ist er in einem knallbunten VW-Bulli in der gesamten Republik unterwegs, wirbt um Unterstützung und macht die Arbeit der Stiftung bekannt. Dem Original-Stiftungs-Bulli detailgetreu nachempfunden wurde jetzt eine Miniatur. Mit dem Kauf des Modells in Höhe von 10 Euro wird die Arbeit der Bundesstiftung Kinderhospiz unterstützt. 80 Prozent des Verkaufspreises fließen als Spende in die Stiftung.
Als besondere Überraschung haben wir hinter diesem Lokalkompass-Türchen drei Bulli Modelle für Sie versteckt. Einfach eine E-Mail senden an gewinnspiele@ stadtspiegel-essen.de, Stichwort „Bulli“. Einsendeschluss ist der 21. Dezember. Die drei glücklichen Gewinner werden von uns benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Mehr über die Arbeit der Stiftung erfährt man unter www.bundesstiftung-kinderhospiz.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.