1.000 Besucher wollten Mädchen singen hören

Anzeige
Fotos: privat

Rund 1.000 Besucher strömten zur jüngsten Girls‘ Vocal Night ins Mädchengymnasium Borbeck und bescherten der herausragenden Musikveranstaltung einen neuen Rekord.

Gefühlvoll eingestimmt vom Unterstufenchor mit John Legends „All of me“ und „Flashlight“ von Jessie J. erlebten die Zuschauer zwei Stunden Frauenpower! 13 Solistinnen begeisterten mit Interpretationen von Ed Sheran über Cher bis zu Bruno Mars und Sam Smith. Der betörende Gesang der „Sirenen“, so nennt sich der Chor Jahrgangstufen acht bis Q2, bildete den mit stehenden Ovationen bedachten, krönenden Abschluss des Abends. Fotos: privat
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.