16. "Happy Days" in Dellwig

Anzeige
Valeria (6) freut sich auf ihre Zuckerwatte.

Nach kurzen Begrüßungsworten durch Klaus-Dieter Pfahl folgte am Freitag, 24. April, die offizielle Eröffnung der 16. „Happy Days“-Ausgabe durch Essens Bürgermeister Rudolf Jelinek an der Donnerstraße. Überraschung: Bei gutem Wetter!

Neben Kinderkarussel und Bühnenunterhaltung von der „2night“-Band, den „Starfighters“ und „da vinci“ luden auch kleine Buden zum Schlemmen und Spielen ein. Und das über insgesamt vier Tage. Mit dem Kirmes-Familientag endeten die 16. Dellwiger „Happy Days“. Nächstes Jahr geht es weiter.

Fotos: Winkler
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.