Evangelische Kita Bunte Arche wird 50

Anzeige
Für das besondere Fest hatten die Kids einen besonderen Wunsch. Zum Titelsong: „Lass jetzt los“ des Films „Die Eiskönigin“ hatten sie eine Choreographie erarbeitet und eingeübt. Fotos: Debus-Gohl

Die evangelische Kindertagesstätte „Bunte Arche“ in Vogelheim/Bergeborbeck macht ihrem Namen alle Ehre. „Wir sind eine Multikulti-Kita für Kinder unterschiedlicher Herkunft, mit ihren individuellen Eigenheiten und Fähigkeiten“, berichtet Martina Herrmann, Leiterin der Kita.

In diesen Tagen stand das 50-jährige Jubiläum an, die Vorschulkinder sollten verabschiedet werden und das jährliche Sommerfest war auch noch unterzubringen. Drei Anlässe, um ein richtig großes Fest mit einem ausführlichen Programm zu feiern.

Integration und Sprachförderung

Nach dem feierlichen Gottesdienst und der Verabschiedung der Vorschulkinder im Markushaus war die Auswahl an Spielstationen, die wegen des Dauerregens in die Räume der Kita verlegt wurden, groß und wurde begeistert genutzt. Armbänder aus bunten Perlen fädeln, Edelsteine suchen, einen selbst bemalten Button herstellen, oder sich schminken lassen. Die Entscheidung fiel manchem Kind schwer, aber es war ja genug Zeit, alles auszuprobieren.
Chayenne (4 Jahre) und ihre Schwester Alina (6 Jahre) stellen sich dann auch geduldig in die Schlange am Schminkstand. Und das Ergebnis zeigt, dass sich das Warten gelohnt hat: Beide haben sich für einen Schmetterling entschieden und dann geht es weiter zur Armbandstation.
Auch Karl-Heinz Kirchner, Kinderbeauftragter des Bezirkes, lässt es sich nicht nehmen, der Kita zu gratulieren. „Ich komme selbst aus Vogelheim und betreue die Gesamtschule, die Kitas und Schulen im Bezirk und bei einem Kaffee und Kuchen möchte ich heute gerne mitfeiern“, erzählt er.
Die Kita hat sich viele Schwerpunkte auf ihre Fahnen geschrieben. Integration von Kindern mit Migrationshintergrund, Sprachförderung, Plus-Kita, Inklusion, interreligiöse Erziehung sind nur ein Teil des umfangreichen Konzeptes.
Gemeinsam mit den drei anderen Kitas in Vogelheim bildet die Bunte Arche ein Familienzentrum, das für die Vogelheimer Familien Wochenendfreizeiten, Ausflüge und Kurse anbietet.

Tanz zum Titelsong

So treffen sich 18 Kinder aus dem gesamten Ortsteil seit einem Jahr immer montags in der Bunten Arche, um unter fachlicher Anleitung Tänze einzuüben. Und für das besondere Fest hatten die Kids einen besonderen Wunsch. Zum Titelsong: „Lass jetzt los“ des Films „Die Eiskönigin“ hatten sie eine Choreographie erarbeitet und eingeübt. Aufgeregt und als Eisprinzessin verkleidet, stellten sich die Kids in Position und tanzten ihren Traum. Begeisterter Applaus der zahlreichen Zuschauer war die Belohnung für die wochenlange Vorbereitung.
Auch der Losverkauf wurde ausgiebig genutzt.
„Jedes Los gewinnt“ und die Gewinne der großen Tombola, einer der Höhepunkte des Festes, konnten sich sehen lassen. Freikarten für Phantasialand, de Efteling, Ketteler Hof, Schloss Beck und Zoom Erlebniswelt, Werkzeugkoffer, Fotoshooting und Brettspiele ließen keine Wünsche offen.

Text: Doris Brändlein
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.