Fest an der Germania

Anzeige
Germaniafest / Fotos: Roth
Essen: Germaniaplatz |

Ein Tag rund um die Germania: Der Germania Verein lud vergangenen Samstag auf den Germaniaplatz ein, um, man ahnt es bereits, das Germaniafest zu feiern.

Eine Germania-Band hatte man dazu dann aber nicht geladen, sondern den Seemanschor „Blaue Jungs“ sowie andere Künstler, die mit Gesang, Tanz und Musik für Unterhaltung sorgten. Und weil das Programm so gut ankam, gab es auch kaum freie Plätze auf der sonnigen Veranstaltung.

Mehr zum Programm und Bilder aus dem vergangenen Jahr sind übrigens hier zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.