Jazz und Gaumenfreuden, aber kein Boxen

Anzeige
Boxen, Jazz und Gaumenfreuden in der Dubois-Arena. Fotos: Roth

Erst fehlten Kämpfer und Ring und dann kam auch noch Unwetter hinzu. Die dritte Ausgabe von „Boxen, Jazz und Gaumenfreuden“ war für den Bürger- und Verkehrsverein Borbeck gewiss keine einfache.

Im Regen ließ es sich an der Dubois-Arena in Essen-Borbeck schlecht Open-Air-Sport betreiben, und so fielen die Boxkämpfe am Veranstaltungssonntag schweren Herzens ins Wasser.
Doch weil sich den Bauch vollzuschlagen bekanntlich bei Kummer hilft, widmeten sich die wetterfesten Besucher stattdessen eben den kulinarischen Köstlichkeiten. Und weil es zwischenzeitlich ja dann doch auch mal trocken blieb, gabs zum Seelentrost auch noch das Musikalische. Fürs nächste Jahr bleibt nun nichts, als sich insgesamt bessere Voraussetzungen zu wünschen. Dann klappts auch mit der vierten Ausgabe.

Fotos: Roth
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.