Kirmes, Musik und gute Laune

Anzeige
Kirmesspaß bei den Happy Days (Foto: Winkler)
 
16 Fahrgeschäft und Kirmesstände hat das Fest zu bieten. (Foto: Winkler)
Essen: Festplatz Donnerstraße |

Ein breites Bühnenprogramm, diverse Fahrgeschäfte und gute Laune - all das bieten die Happy Days vom 26. bis 29. April auf dem Festplatz an der Donnerstraße.

Freitag

Auch im Jahr 2013 organisiert der Bürger- und Verkehrsverein (BVV) Essen-Dellwig-Gerschede gemeinsam mit der Renate Rendschmidt GmbH und Schöne Events das Dellwiger Fest. Starten werden die Happy Days wie gewohnt drei Wochen nach Ostern. Los geht es traditionell mit dem Festzug, der sich auf der Donnerstraße/Ecke Kraienbruch aufstellt. Viele Vereine und Verbände werden daran am Freitag, 26. April, teilnehmen. Der Startschuss fällt um 19.15 Uhr. Für genügend Sicherheit ist gesorgt. „Der Festzug wird von der Polizei und der Freiwilligen Feuerwehr begleitet, damit nichts passiert. Auch im Umkreis rund um den Festplatz wird die Polizei während der vier Festtage verstärkt Streife fahren“, so Klaus Pfahl, Vorsitzender des BVV Essen-Dellwig-Gerschede.
Für alle Kinder, die mitlaufen, gibt es einen Bummelpass. Der kann am Freitag für Freifahrten und Freiverpflegung genutzt werden. Bürgermeister Rudolf Jelinek wird die Happy Days nach Ankunft des Festzugs gegen 20 Uhr offiziell eröffnen, ehe bei Einbruch der Dunkelheit unter dem Motto „Sterne über Dellwig“ ein Feuerwerk zu bestaunen ist. Livemusik gibt es an dem Abend ab 19 Uhr. Die Reimund Dreier Band wird das Publikum mit einem breiten Repertoire unterhalten.

Samstag

Am nächsten Tag geht es ruhiger zu. Ab 14 Uhr ist DJ Martin mit seinem musikalischen Bühnenprogramm zu Gast an der Donnerstraße. Um 19 Uhr wartet ein Liveauftritt des Musikerduos MaCoco, das mit der Band „DARC“ bereits jede Menge Erfahrung auf Stadtfesten sammeln konnte. Die Musiker werden dabei einen bunten Mix aus aktuellen Charthits und Schlagern bereithalten, der für die ganze Familie geeignet ist. Vor dem Auftritt der Profis haben alle anderen Gelegenheit, ihr Können auf der offenen Bühne zu präsentieren. „Ob Tanzauftritt oder Gesang, wer selbst immer schon einmal auf die Bühne wollte, kann dies am Samstag tun“, sagt Silvia Schöne von Schöne Events. Eine kurze Anmeldung genügt. Kontakt: Tel. 0177-8303538.

Sonntag

Am Sonntag wird DJ Olli ab 13 Uhr für Unterhaltung sorgen. Am Abend geht es mit einer Bühnenshow von „Heart and Soul“ weiter.
Ein weiteres Highlight ist das gemeinsame Kaffeetrinken am Nachmittag, das für die Senioren aus dem Seniorenstift Martin Luther organisiert wird. „Unsere Nachbarn“, wie Klaus Pfahl sie liebevoll nennt, „werden mit Taxen vom Altenheim abgeholt und zum Festplatz gebracht. Kaffee und Kuchen werden dann von vielen ehrenamtlichen Helfern bereitgestellt.“ An allen Feststagen dabei sein wird auch die Dellwiger Symbolfigur Frau Mackowitz, die von Aloysia Kalveram dargestellt wird.

Montag

Der letzte Tag des Fests steht ganz im Zeichen der Familie. Sämtliche Fahrgeschäfte bieten am FamilienMontag Spaß zu stark ermäßigten Preisen. „Trotz eines Preisanstiegs von zehn Prozent haben wir abgesprochen, dass die Preise hier bei den Happy Days genau so bleiben, wie im letzten Jahr“, erklärt Renate Rendschmidt.

Die Vorbereitungen auf die Festtage in Dellwig sind so gut wie abgeschlossen. „Die Fahnen und Transparente hängen bereits“, so Klaus Pfahl. „Jetzt müssen wir nur noch auf gutes Wetter hoffen, damit es auf dem Festplatz dann auch richtig voll wird.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.