Beachduos des VCB zurück von DBM U20; Platz 4 und Platz 6 erkämpft

Anzeige
Mit einem guten vierten und sechsten Platz kehrten die Beachteams des VC Essen-Borbeck von der Deutschen U20-Beachvolleyball Meisterschaft in Marl zurück nach Essen. Bereits im Viertelfinale trafen die Borbecker Teams Lena/Sarah Overländer und Alina Jungbauer/Mirka Holthausen aufeinander. Hier behielten die Overländer Zwillinge die Oberhand, verloren jedoch danach gegen das an zwei gesetzte Team Eckelmann/Glenzke. Im folgenden Spiel um Platz 3 war die Luft bei den Overländer-Zwillingen raus und es zeigten sich konditionelle Mängel. Im Kampf um Platz 5 traf Jungbauer/Holthausen auf den U18-Vize-Europameister von 2012, Schneider/Schreiber. Die Borbeckerinnen schlugen sich achtbar und verloren nur knapp mit 16:21und 17:21.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.