DFB-Einladung für SGS-Trio

Anzeige
v. l.: Gier, Ostermeier und Schüller
Essen: Schönebeck |

Gleich drei Spielerinnen aus dem Bundesliga-Kader der SGS Essen sind von Bundestrainerin Maren Meinert zu einem viertägigen U19-Frauen-Lehrgang plus einem Leistungstest eingeladen worden.

Das SGS-Trio Madeline Gier (18, Mittelfeld), Lena Ostermeier (18, Abwehr) und Lea Schüller (17, Angriff) absolvieren in der Sportschule Hennef die Ausbildungsmaßnahme.

Im neuen Jahr steht bereits am 12. Februar eine erste Bewährungsprobe für die DFB-Perspektivspielerinnen an. Der Vergleich gegen die U19 aus Serbien ist die erste Möglichkeit frühzeitig in Form zu kommen, steht doch bereits im Frühjahr eins von sechs Viererturnieren der Eliterunde zur Europameisterschaft 2015 in Israel (15. bis 27. Juli) an.

Schon Anfang April trifft dann die deutsche Auswahl in der Gruppe fünf auf Belgien, Schottland und die Ukraine und nur der Gruppenerste quallifiziert sich für die Endrunde.

© SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.