DFB-Lehrgänge mit Anyomi und Radke

Anzeige
Nicole Anyomi (SGS Essen)
Essen: Schönebeck |

Zwei Nachwuchsspielerinnen der SGS Essen haben sich mit Wochenbeginn auf DFB-Dienstreise begeben.

Zu einem dreitägigen U16-Lehrgang ist die 15-jährige Nicole Anyomi von DFB-Trainerin Ulrike Ballweg in die Sportschule Wedau eingeladen worden.
Ebenfalls aus dem U17-Juniorinnen-Bundesligateam der SGS ist die ein Jahr ältere Laura Radke zu einem Wintertrainingslager aufgebrochen. DFB-Trainerin Anouschka Bernhard hat die besten vierundzwanzig U17-Spielerinnen für neun Tage zu einem Ausbildungslehrgang ins spanische Salou eingeladen.

Für die U16-Auswahl stehen die ersten Bewährungsproben bei einem Development Tournament mit den Nachwuchsteams von den Niederlanden und Schottland ab dem 11.02 auf dem Programm. Der U17-Nachwuchs wird dagegen bereits am 26. und 28.01. unter der spanischen Sonne zwei Vergleiche gegen Frankreich (16 Uhr) austragen.

© SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.