Erste Ranglistenpunkte ertanzt

Anzeige
Trainerin Eleni Schwenteit mit Ronja und Jana. (Foto: privat)
Die Ruhrsporthalle wurde zum Tanztreff. Am Wochenende fand in Bochum der Deutschland Cup Disco Dance statt. Tänzer aus ganz Deutschland waren angereist, um sich die ersten Ranglistenpunkte für die diesjährige Saison zu ertanzen. Auch die Tanzschule Tanz im Glück aus Frintrop war mit einem Team am Start. Im Finale ertanzten sich Jana Praß und Ronja Liebich einen tollen 5. Platz bei den Hauptgruppen Duos der Rising Stars. Auch Milena Nau und Partnerin Selina Lazar waren erfolgreich, freuten sich am Ende über einen tollen 7. Platz bei den Superstar Duos in der höchst vorhandenen Klasse. Über einen klasse 2. Platz durfte sich Lana Selakovic in der Kategorie Kinder Solo Rising Stars freuen. "Alles in allem war es ein schweißtreibendes, lautes und glitzerndes, aber sehr zufriedenstellendes Wochenende für alle", freute sich Trainerin Eleni Schwenteit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.