Erster Länderspieleinsatz für Miray Cin

Anzeige
Essen: Schönebeck |

Die jüngste Juniorinnen-Auswahl des DFB hat das erste Länderspiel gegen Schottland erfolgreich abgeschlossen. Die U15 von DFB-Trainerin Bettina Wiegmann besiegte in Bingen-Büdesheim die Nordeuropäer verdient mit 5:1 (3:0).

In der Startaufstellung stand von der SGS Essen Miray Cin aus der U17 von Trainer Petja Kaslack. Das 14-jährige Talent aus der Ruhrstadt erzielte in der 16. Spielminute das Tor zum 2:0 für die DFB-Elf. Die restlichen vier Tore generierten Pauline Wimmer (5.), Lena Sophie Oberdorf (38.), Pauline Berning (52.) und Laura Haas (75.).

Der zweite Test steht für die jungen Nachwuchskickerinnen am Freitag (30.10, 10 Uhr) wiederum gegen den schottischen Nachwuchs auf dem Programm.

© SGS-Bericht
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.