Gidion im Nationaltrikot

Anzeige
Margarita Gidion (SGS Essen)
Essen: Schönebeck |

Zu ihrem ersten Länderspieleinsatz für die Frauen-Nationalmannschaft kam Magarita Gidion von der SGS Essen.

In der 87. Spielminute wechselte Bundestrainerin Silvia Neid im Rahmen des Algarve Cups in der Partie gegen China (2:0) die 20-jährige Essenenerin für die schwer verletzte Luisa Wensing (VfL Wolfsburg) ein.

© SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.