Gier und Schüller treffen für Deutschland

Anzeige
Madeline Gier & Lea Schüller (SGS Essen)
Essen: Schönebeck |

Absolut zufriedenstellend läuft es für die U19 des Deutschen Fußballbunds in La Manga (Spanien). Die Auswahl von DFB-Trainerin Maren Meinert gewann auch ihr zweites Länderspiel, dieses Mal gegen Italien mit 4:0 (1:0).

Erfreulich aus Essener Sicht auch, die tollen Leistungen von Madeline Gier und Lea Schüller. Gier brachte das deutsche Team nit einem wundervollen Freistoßtor (37.) in der ersten Spielhälfte in Führung. Nach dem Seitenwechsel erzielte Schüller das verdiente 2:0 (54.) für die DFB-Auswahl. Laura Freigang (58.) und Chiara Loos (88.) stellten dann den 4:0-Endstand her.

Bisher erzielten die beiden Offensivspielerinnen der SGS Essen fünf- (Madeline ) und zwei- (Lea) Tore bei ihren U19-Einsätzen für Deutschland.


©SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.