Handballsport für Anfänger

Anzeige
Der erste Tag des Trainingscamps: Die Teilnehmer und Trainer Dirk Müller (rechts) freuen sich voller Energie auf die kommende Woche. (Foto: Walden)

Innerhalb des Ferienspatz Programmes wurde dieses Jahr in den Sommerferien ein Handball Trainingscamp angeboten. Beim TV Croneberg 1887 Essen e.V. konnten die Kinder vier Tage lang lernen mit einem Handball umzugehen, und wurden spielerisch an die Regeln des Sportes herangeführt.

Nach zahleichen Aufwärmübungen mit Luftballons, Tennisbällen und Hula Hoop Reifen, powerten sich die Teilnehmer bei verschieden Arten des Fangen spielens aus.
Auch Übungen für die Förderung der Zielsicherheit wurden gemacht: die Kinder mussten versuchen, mit den Handbällen, auf die sie sich vorher mit voller Motivation gestürzt haben, in Ringe zu treffen. Und das mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad. Durch Tupfen, mit Zwischenstop an der Wand oder aber auf nur einem Bein stehend mussten die Ziele getroffen werden.
In den Trinkpausen erhielten die Nachwuchssportler kleine Erfrischungen durch Obst, bevor es zur Mittagszeit dann ein großes Mal gab. Gestärkt und voller Energie ging es danach wieder in die Turnhalle und ran an die Bälle.

Unter der Leitung des Trainers Dirk Müller lernten die Kinder spielerisch vom Handballsport und gingen nach einer Woche voller Bewegung ausgepowert, aber zufrieden nach Hause.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.