Lisa Weiß mit der DFB-Auswahl in London

Anzeige
Lisa Weiß
Essen: Schönebeck |

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft trägt am Sonntag im Londoner Wembleystadion gegen England ihr letztes Länderspiel in 2014 aus. Dem 24-köpfigen Kader gehört auch Lisa Weiß von der SGS Essen an.

Die Torfrau aus dem Bundesligateam der SGS, ist eine von vier Spielerinnen, die an dieser historischen Spielstätte auf einen Einsatz im DFB-Gehäuse hofft. Neben der 27-jährigen Weiß, die auf 115 Bundesligaeinsätze für Essen zurück blicken kann, stehen Bundestrainerin Sylvia Neid auch noch Almuth Schult (VfL Wolfsburg), Laura Benkarth (SC Freiburg) und Meike Kämper (MSV Duisburg) zur Verfügung.

Übertragen wird das Länderspiel ausschließlich auf dfb-tv.

© SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.