NUR DER RWE! Tabellenführung in der Regionalliga West bestätigt.

Anzeige

Am 16. Spieltag der Regionalliga West hat der Weihnachtsmann bei Rot-Weiss Essen erfolgreich "Bescherung" trainiert.

Knapp 9500 Zuschauer wurden mit dem Sprung an die Tabellenspitze für ihr Erscheinen belohnt. Das Auftreten der Mannschaft war eines Spitzenreiters würdig. Der Erfolg haut Rot-Weiss Essen im Augenblick sein Füllhorn derart um die Ohren, daß es scheppert, und es hört sich an wie Engelsmusik.
Zum Beispiel, daß Viktoria Köln daheim dem RWO 1:2 unterliegt war weniger zu erwarten, als daß Verl den Allemannen aus Aachen zumindest 1 Punkt abluchst.
Engelsmusik im Kanon und so wichtig für die rot-weisse Seele.
Die ersehnte Rückkehr in den bezahlten Fußball scheint endlich wieder Realität werden zu können. Die Tabellenführung noch in der Hinrunde zu übernehmen hätte vor 7 Wochen niemand mehr erwartet. Auch wenn man die oft angezweifelte Arbeit der Herren Welling, Harttgen und Fascher bestätigt sieht, ich glaube, die machen zur Zeit auch große Augen.
So wie die Mannschaft sich seit der gegentorlosen Zeit präsentiert, das zeugt von der Fähigkeit, dem Willen und und deren physischer Umsetzung .
Gerade die jungen Fans dürfen sich auf eine ganz andere Feierebene erhoben fühlen, wenn sie endlich einen wertvollen Aufstiegskampf bejubeln dürfen anstatt zeitweiliger Stolpersiege.
Mit welcher Wucht wir auftreten mag den nächsten Gegnern jetzt schon stirnrunzeln bereiten. Mannschaften, die auch mäßige Spiele nicht verlieren und im Schnitt so etwa 3 Tore pro Spiel erzielen, Gegner egal. Zur Zeit gibts da nur RWE. Und es ist kein Zufall. Lange brauchte die Mannschaft um eine zu werden. Individuelle Leistungsschwankungen sind weitgehend behoben. Spielerisch kommt die Mannschaft voran , man stellt sich auf die Fähigkeiten der Anderen ein und bei selbst hohen Vermögen steigert sich die Mannschaftsleistung zusehends.
Ach, watt könnt ich weiter frolocken oder Blümchen ann Rand malen aber vielleicht reicht: danke RWE, bitte weiter so ! Ihr, wir, das Rot-weisse Land muß wieder auf die große Landkarte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.