Petzelberger von Leverkusen zur SGS

Anzeige
Bei der SGS hat man die Zukunft im Blick. Ramona Petzelberger steht eine weitere Neuverpflichtung fest. (Foto: SGS Essen)
Essen: SGS Essen |

Noch ist die Saison nicht beendet, da laufen bei den Vereinen die Vorbereitungen für die neue Spielzeit bereits auf Hochtouren. Auch die SGS Essen bildet da keine Ausnahme. Fleißig wird an der Ardelhütte am Kader gebastelt, Verträge verlängert und neue Spielerinnen verpflichtet.

Mit Ramona Petzelberger steht jetzt eine weitere Neuverpflichtung. Die 24-jährige Mittelfeldspielerin wechselt von Bayer Leverkusen in die Ruhrmetropole.
Die gebürtige Essenerin durchlief alle U-Mannschaften des DFB und wurde mit der U17 und U19 Europameisterin und führte die U20-Frauen im Jahr 2012 als Kapitänin zur Vizeweltmeisterschaft.
„Ich freue mich nun endlich für meine Heimatstadt in der Allianz Frauen-Bundesliga auflaufen zu können. Ich habe vier Jahre schöne Jahre in Leverkusen gehabt. Nun reizt mich diese neue Aufgabe bei der SGS Essen,“ kommentiert Ramona ihren Wechsel.
Chefcoach Daniel Kraus ist sicher, mit der Mittelfeld-Akteurin einen guten Griff getan zu haben: „Eine Spielerin mit ihrer Erfahrung wird unser Team weiter verstärken. Im Mittelfeld habe ich nun eine weitere Alternative.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.